Lade Veranstaltungen

THE PLAYHOUSE/ THREE AGES

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Start:
August 16 20:30
Organizer:
St. Balbach Art Produktion
Venue:
Columbusplatz
Address:
Google Map
Columbusplatz
Wien, 1100

THE PLAYHOUSE
US 1921, 22 Min.
Regie: Buster Keaton, Edward F. Cline, mit Buster Keaton, Virginia Fox, Joe Roberts, u.a

Buster ist das Konzerthaus in Personalunion: Er ist der Dirigent und er spielt auch die erste Geige, die Klarinette, die Posaune, das Cello und den Bass. Er gibt eine Showeinlage, die er selbst als gelangweilter Begleiter einer eleganten Dame von der Loge aus beobachtet – dann wird er plötzlich aus seiner Traumwelt aufgeweckt. Doch auch in der realen Welt scheint es einige Menschen Doppelt zu geben …
Dank einer ausgeklügelten Schnitttechnik gelingt es Keaton, sich bis zu zehn Mal im selben Bild erscheinen zu lassen. So kann er auf poetische Weise sein Talent für verschiedenste Rollen hervorheben.

TREE AGES
US 1925, 63 Min
Regie: Buster Keaton, Edward F. Cline, mit Buster Keaton, Margaret Leahy, Wallace Beery, Joe Roberts, u.a.
„Three Ages“ handelt von der Zeitlosigkeit der Liebe und spielt seine Handlung gleich drei Mal durch, in drei Zeitaltern: In der Steinzeit, im alten Rom und im (damaligen) Heute. Die einzelnen sich wiederholenden Story-Eckpunkte – Exposé, Eifersuchtsszene, Kampf der Rivalen und Showdown – sind parallel geschnitten, jedes Handlungselement wird allerdings von Zeitalter zu Zeitalter variiert.
„Three Ages“ war Keatons erster Langfilm. Nachdem er sich in den vorhergehenden drei Jahren in frischen und originellen Kurzfilmen ausgetobt und sich damit einen Namen gemacht hatte, sollte er nun den Schritt wagen, den seine beiden Konkurrenten Chaplin und Harold Lloyd bereits mit Erfolg vollzogen hatten und zur großen Form wechseln. Der Film wurde so konzipiert, dass er in drei Stücke zerteilt hätte werden können; diese wären dann als Keaton-Kurzkomödien einzeln ins Kino gebracht worden.
Das wurde nicht nötig, der Film kam beim Publikum sehr gut an, Keatons Weg zu seinen späteren Meisterwerken war geebnet.

Live-Musik: BAUER.SCHLÄGER.WURF feat. DwD

iCal Import + Google Calendar
« Back to Events